Nachrichten-Diät – Leben ohne Nachrichten

Leben ohne Nachrichten Titelbild

Artikel vorlesen lassen:

Ich schaue keine Nachrichten, lese keine Nachrichten und höre auch keine Nachrichten. Früher habe ich über Facebook noch einiges gelesen, aber selbst das hat jetzt abgenommen, weil ich ja Facebook meide.
Trotzdem bekomme ich noch einiges mit. Wenn z.B. mein Partner nach Hause kommt und sagt: hast du schon gehört, dass…

Ganz ehrlich, ich bin froh darüber, dass ich keine Nachrichten konsumiere. Und zwar aus folgendem Grund:

Die allermeisten Nachrichten sind negativ. Außerdem kann ich absolut nichts dagegen tun. Was passiert also, wenn ich davon höre? Meine Stimmung drückt sich, ich werde vielleicht sogar wütend, ich fühle mich hilflos, eventuell fühle ich mich auch unter Druck. Oder aber: ich zucke die Schultern, lass es an mir abperlen, werde zynisch und stumpfe ab.
Beides kostet Energie, die ich anderweitig sinnvoller einsetzen kann. Beides lässt mich in einem Zustand von Hilflosigkeit verharren, der mich lähmt. Weiterlesen